Freitag, 20. Januar 2017

Kardamom-Wasser - Kardamomwasser


Den Tipp fand ich in diesem Buch:





Den Kardamom grob mörsern und die Schalen sofort entfernen.


Etwas kleiner mörsern.



In ein Teesäckchen geben und mit heißem Wasser übergießen.

Ich habe noch ein wenig geriebene Orangenschale dazugegebenn


(*)=Affiliate-Link

Sonntag, 15. Januar 2017

Lieblingsrezepte für den Thermomix® einfach & lecker

Kalenderbuch 2016

Taschenbuch: 58 Seiten
Verlag: Landhaus-Team
Autorin: Angelika Willhöft
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3944531809
ISBN-13: 978-3944531809
Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 1 x 22,3 cm

Die über 90 sehr vielseitigen Rezepte sind aus dem Rezeptkalender 2016 und stammen teilweise aus der "Feder" von begeisterten Thermomix®-Köchinen/Köchen.

Die einzelnen Rezepte enthalten immer ein Foto, wie gewohnt eine auf den Thermomix® genau abgestimmte Schritt-für-Schritt-Anleitung und natürlich eine genaue Zutatenliste.

z.B.: Fischsuppe, Apfel-Donuts, Butterkuchen, Laugenbrötchen, Ostertorte, Erdbeer-Sekt, Eiskaffeetorte, Apfeltorte, Würstchengulasch, Kekstorte, Spaghettipizza, Knoblauch-Salat-Soße, Blitz-Nudeltopf, scharfe Party-Eier usw.

Das Kalenderbuch ist stabil und dank Spiralbindung sehr praktisch.

Bereits nachgekocht:

Karottensuppe






Fazit:

Zahlreiche wirklich sehr vielseitige Rezepte von süß bis deftig für's ganze Jahr.

Karottensuppe - Möhrensuppe

mit Chili und ein wenig Koriander

Wärmt!!!



Anregung für die Karottensuppe fand ich hier:


Zutaten:

Karotten, gekocht
Curry
Gemüsebrühe
Sahne
Schmand
Speisestärke oder eine gekochte Kartoffel
Petersilie (ich hatte noch Koriander)
Chilipaste

(*)=Affiliate-Link

Haferflocken-Pfannkuchen

Zum Frühstück oder als Dessert.


Natürlich mit leckerem Fruchtaufstrich von




Anregung für die Haferflocken-Pfannkuchen fand ich hier:






Zutaten:

Eier
Milch
Mehl
Haferflocken
Zucker & Salz



(*)=Affiliate-Link

Mini-Fibel - Marmeladen, Konfitüren & Gelees aus dem Thermomix®

Vielseitiger Fruchtgenuss auf's Brötchen :-)

Die Mini-Fibel ist liebevoll mit bunten Zeichnungen von verschiedenen Obstsorten gestaltet.

Die Rezepte sind alle leicht verständlich geschrieben und mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung gut nachzukochen.

Erschienen im Verlag Landhaus-Team GmbH
Autorin: Sybille Krebs
Länge:  12.5cm
Breite:  15cm
Bindung:  Geheftet
Seitenzahl:  16
Sprache:  Deutsch

Fruchtaufstrich Kiwi


Fruchtaufstrich Aprikose mit Amaretto



Fazit:

Eine tolle kleine Fibel mit einigen leckeren & abwechslungsreichen Rezepten für Marmelade & Co.

Fruchtaufstrich Aprikose mit Amaretto & Vanille


Zum guten Glück hab' ich in der TK noch ein paar Aprikosen gefunden ;-)

So haben wir ein wenig Sommer morgens zum Frühstück :-)



Anregung fand ich in der kleine Fibel vom Landhaus-Team

"Mini-Fibel - Marmeladen, Konfitüren & Gelees aus dem Thermomix®"



Zutaten:

Gelierzucker
Aprikosen
Zitronensaft
Vanilleschote
Gelierzucker
Amaretto

Fruchtaufstrich Kiwi



Anregung fand ich in der kleine Fibel vom Landhaus-Team

"Mini-Fibel - Marmeladen, Konfitüren & Gelees aus dem Thermomix®"


Madame Confiture auf Facebook



Zutaten:

reife Kiwis
Limettensaft
Orangensaft
Gelierzucker
Orangenlikör (habe ich weg gelassen und stattdessen Tonkabohne reingerieben)

Zubereitung:

Die Kiwis schälen, vierteln und zusammen mit dem Gelierzucker und den Säften für 10-15 Sekunden auf Stufe 3 verrühren.

In ein geeignetes Gefäß umfüllen, einen Deckel drauf und über Nacht gut durchziehen lassen.

Dann das Ganze wieder zurück in den Mixtopf und für ca. 15 Minuten auf Stufe 2 bei 100 °C köcheln lassen.

Noch heiß in saubere Gläser füllen.


Madame Confiture auf Facebook