Montag, 16. Oktober 2017

Low-Carb Burger

40 großartige Burger-Rezepte mit wenigen Kohlenhydraten

Taschenbuch: 68 Seiten
Verlag: Systemed
Autor: Wolfgang Link
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3958140742
ISBN-13: 978-3958140745
Größe und/oder Gewicht: 16,4 x 1,2 x 19,5 cm

Burger & gesund - unmöglich??

Von wegen!!

Gesund, low-carb und vor allem OBERLECKER!

Inhalt:

- Raus aus der Fastfood-Ecke!
- Werden Sie zum Hochstabler
- Low-Carb
- Low-Carb -->LOGI
- Die Logi-Pyramide
- Low-Carb-Burger haben die Nase vorn
- Rezepte

Wie aus dieser Kochbuch-/Ratgeberreihe gewohnt, finden wir einige wissenswerte Infos zum Thema Low-Carb & LOGI.

Die einzelnen Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, wir finden Angaben zu den Nährwerten pro Person, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und oft ein tolles Foto.

Ich persönliche finde die Aufteilung der Rezepte toll!

Komplette Burger

z.B.: Hackburger mit Frischkäse-Buns, Bohnen-Buns mit Thunfisch-Patties, Blaubeerburger mit Camembert  usw.

Patties

z.B.: Fisch-Patties, Hähnchen-Patties, Veggie-Käse-Nuss-Patties usw.

Buns

z.B.: Quark, Mangold  usw.

Saucen

z.B.: Mexican-Käsesauce, Remoulade usw.

Garnituren

z.B.: Salat, Pilze, Sprossen usw.

So hat man ein paar Rezepte für "komplette Burger" kann jedoch auch nach Lust und Laune seine eigenen Burger kreieren.

Vielleicht eine Burger-Party mit Freunden? Kein Problem!

Einfach das Burger-Buch durchblättern, eine Einkaufliste schreiben, einkaufen und Freunde einladen!

Die tollen Food-Fotos machen wirklich Lust auf's Burger "bauen" / essen!

Meine beiden Favoriten waren:

- Lachsburger mit Pilzen
- Spinatburger

Leider fielen auch diese Fotos meinem Laptop-Crash zum Opfer :-(

Ein paar der Low-Carb-Burger werde ich testweise mal in meinem kleinen Café & Bistro anbieten!

Ich denke, die kommen sehr gut an!

Fazit:

Leckere vielseitige Low-Carb-Burger-Rezepte

Low-Carb-One-Pot

1 Topf - alle Zutaten - 36 kohlenhydratarme Rezepte


Taschenbuch: 68 Seiten
Verlag: Systemed
Autor: Wolfgang Link
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3958140955
ISBN-13: 978-3958140950
Größe und/oder Gewicht: 16,6 x 1 x 19,5 cm

Inhalt:

- Hier dürfen Sie alles in einen Topf werfen!
- One Pot - individuell interpretiert
- Low-Carb
- Low-Carb --> LOGI
- Die Logi-Pyramide
- Rezepte

Alles aus einem Topf? Warum auch nicht.

Ich war skeptisch ... jetzt finde ich es klasse!

Nicht nur Nudeln, die zusammen mit weiteren frischen Zutaten in einem Topf gegart werden.

Nein, One Pot ist sehr vielseitig!

Auch mit wenig Kohlenhydraten :-)

In diesem Kochbuch/Ratgeber finden wir wissenswerte Informationen rund um das Thema Low-Carb

Toll finde ich persönlich die "Gartabelle" für Fleisch, Fisch, Gemüse, so wissen wir genau, wann wir welche Zutat in den Topf geben müssen. (Was natürlich auch in den Rezepten steht).

Die zahlreichen sehr vielseitigen Rezepte sind durchweg leicht verständlich erklärt und (meine persönliche Meinung) leicht nachzukochen.

Frische Zutaten, tolle Gewürze machen diese Rezepte wirklich abwechslungsreich und vor allem gesund.

z.B.: Bean-Pot, Fenchel-Schmortopf, Kidneybohnen-Geflügelpot, Möhrenpot mit Champignons, Rindfleisch-Chilitopf, Veggie-Asia-Pot, Zucchininudel-Pot usw.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind gut nachzuvollziehen, es gibt viele tolle Fotos, die Lust auf's Nachkochen und Genießen machen.

Gekocht habe ich unter Anderem schon ein leckeres Puten-Paprika-Erdnuss-Gericht!


Fazit:

Leckere sehr vielseitige Low-Carb-Rezepte in einem Topf zu kochen!

Montag, 9. Oktober 2017

Low-Carb-Alltagsküche

- 110 Koch- und Backrezepte, die jeder kann!

Taschenbuch: 176 Seiten
Verlag: Systemed Verlag GmbH
Autorin: Beate Strecker
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3958140343
ISBN-13: 978-3958140349
Größe und/oder Gewicht: 18,7 x 2,5 x 23,6 cm

Inhalt:

- Low Carb: Aus dem Alltag für den Alltag
- Low-Carb auf den Punkt gebracht
- Mein persönlicher Weg zu Low-Carb
- Gute Gründe für weniger Kohlenhydrate
- Von mehr Eiweiß profitieren
- Keine Angst vor Fett
- Low-Carb aus Sicht einer Ärztin
- Low-Carb im Alltag - so gelingt es
- Einige Extras für die Low-Carb-Küche
- Low-Carb aus Sicht einer Fitnessexpertin
- Hinweise und Tipps zu den Rezepten
- Bezugsquellen

Wir bekommen wichtiges Hintergrundwissen zum Thema Low-Carb, Fett, Eiweiß & Kohlenhydrate und Infos zu einigen "Austausch-Mehlen". (Kokosmehl, Kichererbsenmehl ...)

Auch das Thema "Zuckeraustausch" wird kurz angesprochen und wir finden ein paar grundlegende Tipps zu den Rezepten.

Diese sind wie folgt aufgeteilt:

- Suppen
- Fleisch
- Geflügel
- Fisch
- Vegetarisch
- Beilagen und Gemüse
- Saucen, Dips und Aufstriche
- Desserts
- Backen "süß"
- Backen "herzhaft"

Das Buch ist mit tollen Food-Fotos und sehr schönen bunten Zeichnungen illustriert, es macht wirklich Spass darin zu blättern.

Praktisches Ringbuch - mag ich persönlich sehr gerne.

Die einzelnen Rezepte sind leicht verständlich geschrieben und beinhalten eine genaue Zutatenliste, sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Sie sind sehr vielseitig und leicht nachzukochen.

z.B.: Tomatensuppe, Linsen-Gemüse-Topf, gefüllte Paprika, Schmorgulasch, Curry-Kokosgeschnetzeltes mit Bohnengemüse und Tomatensauce, Lachsfilet auf Blattspinat, Pfannkuchen, Gemüsepuffer, Eiernudeln, Selleriepüree, Gemüsesauce, Zigeunersauce, Waffeln, Quarkauflauf, Käsekuchen, Schokomuffins, Brötchen, Pizza usw.

Wir finden Angaben zu den Nährwerten pro Portion, sowie immer mal wieder ein tolles Foto.

Die meisten Zutaten haben wir meist im Hause, jedoch empfehle ich das Buch einmal komplett durchzublättern und eine Einkaufsliste zu schreiben.

Ich denke, die meisten Gerichte sind sehr schnell und sehr einfach nachzukochen.

Kein stundenlanges "in der Küche stehen" :-) vor allem nach Feierabend kommt mir das sehr entgegen.

Alles in allem gefällt mir dieses Low-Carb-Kochbuch gut.

Fazit:

Tolle sehr vielseitige Low-Carb-Rezepte plus Hintergrundwissen im praktischen Ringbuchformat.

Buchweizen - das Powerkorn

Glutenfrei kochen und backen - fantastisch vegetarisch



Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: pala verlag gmbh
Autorin: Anja Völkel
Illustration: Kirsten Maria Peter
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3895663611
ISBN-13: 978-3895663611

Inhalt:

- Liebe Leserin, lieber Leser
- Über Buchweizen
- Hinweise zu den Rezepten
- Die Autorin
- Verzeichnis der Rezepte

Als wirklich sehr anspruchsloses Getreide wächst der Buchweizen auch auf den nährstoffarmen Böden.

In Nordamerika, Japan, Nepal z.B. ist er schon viel länger bekannt als bei uns.

Vorwiegend wird er dort als Schrot, Grütze oder Mehl verwendet.

Ich selbst habe Buchweizen zum ersten Mal in Frankreich gegessen - als Galette natürlich.

Sehr dünne große "Pfannkuchen" serviert mit diversen Füllungen.

Das Buch ist mit liebevollen Zeichnungen illustriert, auf 100% Recyclingpapier gedruckt und hat ein sehr schönes buntes Buchcover.

Wir erfahren sehr viel Wissenswertes über den Buchweizen.

Ich z.B.: dachte immer, Buchweizen sei eine Getreideart.

Falsch gedacht!

Buchweizen zählt zur Familie der Knöterichgewächse - ist also kein Getreide, sondern wie Amarant und Quiona ein "Pseudogetreide".

Jedoch lassen sich die Körner wie Getreide verwenden.

Die zahlreichen sehr vielfältigen Rezepte mit Buchweizen sind wie folgt gegliedert:

- Die Basics
- Müsli und Frühstück
- Brot, Brötchen und pikantes Gebäck
- Kuchen und süßes Gebäck
- Fingerfood
- Feines aus der Pfanne
- Leckeres aus dem Ofen
- Salate
- Suppen
- Desserts und Naschereien

Die Rezepte im Buch sind (meiner persönlichen Meinung nach) alle leicht verständlich geschrieben und leicht nachzukochen/nachzubacken.

Sie sind meist für 4 Personen gedacht und können ohne großen Aufwand und ohne besondere Hilfsmittel/Küchengeräte gekocht/gebacken werden.

Jedoch empfehle ich, sich das Buch einmal komplett durchzulesen und einen Einkaufszettel zu schreiben. Ein paar der benötigten Zutaten haben wir nicht immer im Haus.

Toll finde ich die Hinweise, wie wir den Buchweizen auf verschiedene Arten garen können.

- Auf dem Herd
- Im Reiskocher
- Im Backofen
- Mit anderen Körnern

Aber auch Infos wie der Buchweizen gemahlen oder zu Flocken gequetscht bzw. geröstet werden kann.

Dann folgen auch schon die wirklich sehr vielfältigen Rezepte.

z.B.: Apfelspeise mit Streuseln, Buchweizen mit grünem Spargel, Buchweizenbratlinge, Buchweizen-Mandel-Törtchen mit Orange, Buchweizensalat mit Oliven und Feta, Buchweizentorte mit Kirschen, Flammkuchen, Gemüse-Buchweizen-Pfanne, Haselnuss-Buchweizen-Ecken, Käse-Pilz-Omelette, Kümmelstangen, Linsengemüse mit Blini, Müslibrezeln, Party-Frikadellen, Quarknocken, Sommergemüsesuppe, winterliche Buchweizentorte usw.

Fazit:

Sehr abwechslungsreiche Rezepte mit Buchweizen und zusätzlich sehr viel Wissenswertes rund um dessen Geschichte, Anbau & Weiterverarbeitung.

Freitag, 6. Oktober 2017

Köstlich kochen mit Ziegenkäse

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: pala verlag gmbh
Autorin: Sigrid Schimetzky
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3895663573
ISBN-13: 978-3895663574
Größe und/oder Gewicht: 16,4 x 1,5 x 22,7 cm


(Quelle: Pala-Verlag)

Inhalt:

- Kochen mit Ziegenkäse - eine Lebensart
- Vom Leben mit Ziegen
- Die Ziegenmilch macht's
- Hinweise

- Rezepte

  - Lecker mit Brot und auf Brot
  - Und ich mag doch ein Blatt!
  - Ich löffle alles aus!
  - Als Feinschmecker beginne ich edel!
  - So herzhaft - da kann ich nicht meckern!
  - Manchmal bin ich schnäkig!

- Bei den Ziegenhaltern zu Besuch
- Die Autorin
- Rezepte von A-Z
- Adressen

Wer Ziegenkäse liebt und auch noch allerlei Infos rund um Ziegen, deren Haltung und die Herstellung von Ziegenkäse wissen möchte, dem wird dieses Buch gefallen!

Die Autorin Sigrid Schimetzkys gewährt uns einen kleinen Einblick in ihre eigene "Ziegenwelt". Private Erzählungen über die Ziegenhaltung ihres Großvaters sowie private Fotos machen dieses Buch für mich sehr "liebenswert" und authentisch.

Immer mal wieder ein tolles Foto, vor allem aber sehr liebevolle Zeichnungen.

Über 70 leckere und sehr abwechslungsreiche Rezepte mit Ziegenkäse.

z.B.: Bruschetta mit Ziegenkäse, Ziegenhirten-Aufstrich, Ziegenkäse in Limonenöl, Gartenkräutersalat mit gratinierten Ziegenkäsewürfeln, Paprikasuppe mit Parmesan-Ziegenkäse-Klößchen, Ziegenkäseterrine mit Paprika und Zitronenmelisse, Bandnudeln mit Sommergemüse-Ziegenkäse-Sauce, Kohlrabie, gefüllt mit roten Linsen und Ziegenkäse, Birnentörtchen mit Ziegenkäse, Ziegenkäse gebacken, in Orangenpflaumen usw.

Schon ausprobiert:

Quiche au fromage de chèvre - Pikante Zwiebelquiche mit Ziegenkäse


Mediterran eingelegter Ziegenkäse


Lauch-Käse-Aufstrich


Im Anhang sind die Rezepte nach Gängen aufgeführt.

- Zum Brot
- Salate
- Suppen
- Vorspeisen
- Hauptgerichte
- Nachspeisen
- Grundrezept Ziegenfrischkäse

Gefällt mir persönlich sehr gut!

Fazit:

Alles in allem ein tolles, sehr sympathisches und liebevolles Kochbuch zum Thema Ziegenkäse.

Ich hab' rein garnix zu meckern! ;-)

Die Ayurveda-Apotheke

- Einfache Hausmittel für kleine Beschwerden

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Knaur MensSana HC
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426657988
ISBN-13: 978-3426657980

Inhalt: 

- Die Grundlagen
- Heilmittel
- Probleme bei Babys und Kleinkindern
- Kräuter und Gewürze kennenlernen und verarbeiten
- Anhang

Die Grundlagen des Ayurveda werden in diesem kompakten Ratgeber in einem kurzen Kapitel wirklich leicht verständlich erklärt!

Ich persönlich finde das Kapitel "Aus der Apotheke der Natur" ganz toll!

Verschiedene Kräuter und Gewürze werden beschrieben, deren Verarbeitung, Lagerung und "Heilwirkung" kurz erklärt.

Mit diesem Ratgeber können "Hausmittelchen für kleine Beschwerden" nach den Traditionen des Ayurveda schnell selbst hergestellt werden.

z.B.: Mittel gegen Haarausfall, gegen Kopfschmerzen und Migräne, Halsschmerzen, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme usw.

Einfach auf natürliche Art das körperliche und vielleicht auch seelische Gleichgewicht wieder herstellen.

Natürlich ersetzt das keinen Arzt!

Unter anderem habe ich schon ausprobiert:

Kardamom-Wasser


Masur-Dal-Suppe

Fazit:

Kompakter Ratgeber zum Thema Ayurveda mit vielen Infos und "Hausmittelchen".

Kleine Rückenschule.

Kompakt-Ratgeber: Bewährte Übungen bei Rücken- und Nackenschmerzen

Taschenbuch: 127 Seiten
Verlag: Mankau Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3863743296
ISBN-13: 978-3863743291
Größe und/oder Gewicht: 11,3 x 1,5 x 16,5 cm

Inhalt:

- Problemzone Rücken
- Die neue Rückenschule
- Die Haltungsschule

- Trainig für einen gesunden Rücken

Mit diesem kleinen Kompakt-Ratgeber kein Problem!

Ich arbeite überwiegend am PC und hatte einen ständig verspanntem Nacken/Rücken.

Hatte!

Der Ratgeber hat eine perfekte Größe (auch für unterwegs) - enthält sehr viele wissenswerte Informationen zum Thema "Rückenschule", sowie zahlreiche leicht verständliche und bebilderte Übungen.

Toll finde ich wirklich das kleine Format, der Ratgeber passt auch in die Handtasche :-)

Die einzelnen Übungen sind auf kleinem Raum, sicherlich auch einfach unterwegs oder im Büro zwischendurch auszuführen.

Auf einem Stuhl, an einer Wand, mit Hilfe eines Türrahmens usw. - mal mit oder ohne kleine Hilfsmittel (Hantel, Ball usw.).

Fazit:

Zahlreiche Übungen für einen entspannten & starken Rücken.